gartenansichten

Über ein Jahr lang entstanden Fotografien von Gärten in Angerberg. Die Besonderheit dabei ... es handelt sich um 360°-Panoramen, der Standpunkt befindet sich jeweils mitten im Grün. Die Auswahl der Gärten ist zufällig - allein eine gleichmäßige Verteilung der Punkte über das gesamte Gemeindegebiet war Ziel. Die Ansichten der Gartenbesitzer wurden auch in einem Interview festgehalten. 2011 - 2012.

"Gartenansichten" ist das erste Projekt im Rahmen der "fotodok angerberg". Verfolgt wird die Idee, ein authentisches Bild des Ortes abseits der Werbe- und Pressefotografie zu schaffen. Diese fotodokumentarische Reihe, die über einen mehrjährigen Zeitraum geplant ist, wird sich ausschließlich mit Angerberg und seinen Einwohnern beschäftigen.